Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Über uns Termine 4-Kampf Cups und Serien Kreismeisterschaften Ergebnisse Impressum/Datenschutz
Allgemein: Ergebnis 1.bis 4. Ausscheidung f. Linsenhoff-Fpr. HESSENTAG zum Festhallenturnier 2021 Formular "Anwesenheitsnachweis Covid 19" Infektion Nennungsformular WBO als .pdf zum Ausdrucken

HESSENTAG zum Festhallenturnier 2021

Frankfurter Festhallenturnier 2021 - HESSENTAG

Die Teilnehmerinnen stehen fest

Den Kreisreiterbund HEF-ROF werden vertreten:

Hannah Lüder-Lühr
Nachrücker sind
Svea Allendrf
Svea Porsche


Ausschreibung zum 1. Durchgang Linsenhoff-Förderpr

Ausschreibung zum 1. Durchgang Linsenhoff-Förderpreis
2021-untergeis-bv-28.08..pdf [1.190 KB]

Bestimmungen zur Austragung

Frankfurter Festhallenturnier 2021
hier: „Hessentag“ am Donnerstag, den 16. Dezember 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit diesen Zeilen möchten wir darauf aufmerksam machen, dass der „Hessentag“ im Rahmen des Festhallenturniers in diesem Jahr wieder an einem Donnerstag stattfinden wird. Dabei sind Prüfungen ausgeschrieben, für die die Teilnehmer von den Kreisreiterbünden nominiert werden. Teilen Sie uns bitte bis zum 22.11.2021 formlos mit, welchen Reitern Sie Startgenehmigung erteilt haben. Die Reiter nennen dann selbständig online die entsprechenden Prüfungen.


Teamspringprüfung Kl. L/M/S (E + 1.000,-- €)
Pferde: 6j.+ält. (in Kl. S - 7j.+ält.)
Jeder Kreisreiterbund kann 1 Team stellen, das aus 3 Reitern besteht.
Kreisreiterbünde, die keine eigene Mannschaft stellen können, können einen Reiter aus einem benachbarten hessischen Kreisreiterbund ausleihen.
Ein Reiter (Jun/JR, S3,4) reitet ein L-Springen, der nächste (S1-S4) ein M*-Springen und der letzte (S1-S3) ein S*-Springen.
Zunächst starten alle L-Reiter, danach alle M- Reiter und zum Schluss alle S-Reiter.
Richtv: 501, A1 und § 529, 1 Umlauf, Addition der Strafpunkte und der Zeit der Teammitglieder
Einsatz: 29,00 Euro fällig bei Startmeldung; SF: Los



Reiterwettbewerb (E)
LINSENHOFF-FÖRDERPREIS
Pferde: 5j-+ält.
Teiln.: Junioren, Jahrg. 2008 – 2015 LK 0 und 7, die eine Starterlaubnis ihres Kreisreiterbundes (KRB) erhalten haben.
Es werden nur Online-Nennungen berücksichtigt !
3 Reiter: KRB Wiesbaden-Main-Taunus
2 Reiter: KRB Kassel, Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder, Fulda, Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill, Darmstadt-Dieburg Oberhessen-Mitte, Vogelsberg, Main-Kinzigtal, Wetterau, Lahn-Taunus, Offenbach, Groß-Gerau und Odenwald und Bergstraße
1 Reiter: KRB Werra-Meißner und Hersfeld-Rotenburg
Je Teilnehmer 1 Startplatz.
Einsatz: 11,00 Euro; SF: Los



Gehe zu: Ergebnis 1.bis 4. Ausscheidung f. Linsenhoff-Fpr. Linsenhoff-Förderpreis 2020 geht an Frieda Möhne